Sie sind hier: Startseite » Kontexte

Universitäten, Hochschulen & Co

  • Genau 100 Jahre nach dem Vorgängergesetz 1917 tritt nun das neue Ingenieurgesetz in Kraft. Es wirft die Frage auf, ob HTL-Absolventen nicht wie Bachelors zu behandeln wären, meint Karl Krückl: Haben HTL-Absolventen automatisch Zugang zu Masterstudien? (Die Presse, 28.04.2017)
  • Das hohe Gut der Wissenschaftsfreiheit treten Universitäten viel zu oft mit Füßen. Es bräuchte sie als starke Stimmen gegen Populisten und einfache Wahrheiten, aber sie schweigen. Damit muss Schluss sein. Heike Schmoll: Professoren, mischt euch endlich wieder ein! (FAZ, 01.04.2017)
  • Ratlose Bildungspolitik. Ahnungslose Absolventen? Zu Heine, Schiller, Goethe fällt in erster Linie der Bildungspolitik nichts mehr ein. Schule und Universität stehen heute für sinnfreie Übungen an sogenannten Stoffen und offene Verachtung. Jürgen Kaube: Die tote Lehre (FAZ, 13.02.2017)